Der Wissenschaftsplan 2010 Bremen und Bremerhaben - Neufassung 2007 - enthält auf S. 34-36 auch Aussagen zur Staats- und Universitätsbibliothek Bremen.

Beachtung verdient folgende Passage auf S. 35. Die SuUB Bremen strebt u.a. an:

"Weiterentwicklung der Informationsinfrastruktur für wissenschaftliches Publizieren: Förderung und Unterstützung der Open Access – Strategie der Hochschulen und der Universität Bremen, die das Ziel beinhaltet, wissenschaftliche Literatur und Materialien im Internet frei, d.h. kostenlos und ohne Lizenzbeschränkungen, zugänglich zu machen."

Der Wissenschaftsplan 2010 ist auch online zugänglich.
Volltext.